Zukunftsprofil


Zukunftsprofil 2015 wurde fertiggestellt

Unter dem Motto "Wer vom Ziel nichts weiß, kann den Weg nicht haben ..." wurde im Rahmen eines Arbeitstreffens des Agenda 21 - Kernteams am 23. Februar 2008 unter der Moderation unseres Projektleiters Karlo Hujber die Rohfassung des Putzleinsdorfer Zukunftsprofiles diskutiert und endgültig ausformuliert. Was leistbar ist, wurde hervorgehoben, was auch längerfristig nicht realisierbar ist, wurde herausgenommen. Das Ergebnis dieser Arbeit wird nun dem Gemeinderat zum Beschluss vorgelegt und soll zukünftig als Wegweiser und Leitlinie unserer Gemeindeentwicklung dienen. Mit unserem "Zukunftsprofil 2015" haben wir die Türen zu interessanten Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Gemeinde weit aufgemacht. Nun liegt es an uns, was wir daraus machen. 

Tolle Fördermöglichkeiten bestehen

Innovative Umsetzungsprojekte können im Rahmen der Lokalen Agenda 21 von der OÖ Akademie für Umwelt und Natur gefördert werden. Entscheidend dafür ist die Verbindung von ökologischen, soziokulturellen und wirtschaftlichen Aspekten welche der nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde dienen. Je Projekt sind bis zu 7.000 Euro an Förderungen für Prozess- und Umsetzungsbegleitung, Moderation, vorbereitende Planung und Projektentwicklung möglich.

5 Projekte wurden gestartet

Am Nachmittag des gleichen Tages war die gesamte Bevölkerung zur Mitarbeit in der Projektwerstatt eingeladen. Projektideen wurden vorgestellt und neue Vorschläge konnten eingebracht werden. Sehr erfreulich war die Teilnahme von ca. 30 Personen welche für die Projekte Interesse zeigten. Schließlich konnten 5 Projektgruppen gegründet werden.

Datei herunterladen: PDFDownload Zukunftsprofil 2015
 

Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit TwitterWeiterleiten mit Google